Wissen über intuitives manuelles Behandeln

Osteopathie als Beruf

Mehrere Figuren stehen in einer Reihe, eine Hand hebt eine Figur hervor die besonders ist. Das Berufsbild der Osteopathie ist ebenfalls besonders da es bestimmte Anforderungsprofile benötigt.

Osteopathie als Beruf ist in Deutschland nicht geschützt1, in anderen Ländern, den USA beispielsweise schon. Die osteopathischen Verbände kämpfen derzeit (Stand 03/2024) immer noch um eine Anerkennung. Ob es in absehbarer Zeit zu einem Konsens kommt, bleibt fraglich. Trotzdem steigt die Anzahl derer, die sich in diesem ungeschützten Beruf ausbilden lassen. Das Schaubild zeigt, welche Themenbereiche, Fähig- und Fertigkeiten bei der Ausübung von Osteopathie von Bedeutung sind.

Grafik: F.M.: „Die Anforderungen des osteopathischen Berufs“
Grafik: „Die Anforderungen des osteopathischen Berufs“ (F.M.)

Lerne darüber hinaus die Basis von Osteopathie kennen.


  1. Stellungnahmen des deutschen Bundestag zum Berufsbild Osteopathie ↩︎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert