Kategorie:  Wissen

55 Beiträge

Frau wird von Osteopath an der Halswirbelsäule behandelt. Oft gibt es körperliche Blockaden die auch auf die Psyche wirken und mit Osteopathie beeinflussbar sind.

Die Auswirkungen von Osteopathie auf die Psyche

Die Auswirkungen der Osteopathie auf die Psyche: Eine ganzheitliche Behandlung für Körper und Geist. Osteopathie ist eine ganzheitliche Form der Behandlung, die nicht nur auf die körperlichen Symptome abzielt, sondern den Menschen als Ganzes betrachtet. Sie basiert auf der Idee, dass Gesundheit mehr ist als nur das Fehlen von Krankheit, […]

Momentaufnahme: Mann in blauer Jeans setzt sich auf schwarzen Lederstuhl. Direkt unter dem Gesäß steht ein Kaktus mit vielen Stacheln – Ein Sinnbild für Hämorrhoiden. Was die wenigsten wissen ist, dass Osteopathie dabei helfen kann sie effektiv zu behandeln ohne OP.

Hämorrhoiden – Osteopathie kann helfen ohne OP

Hämorrhoiden mit Osteopathie zu behandeln klingt vielleicht erstmal seltsam. Sie sind eine Art Krampfadern – solche, die sich herausbilden, wenn der Druck im Körperstamm zu hoch ist und das Blut, das normalerweise vom Darm in die Leber gelangt, dort nicht ausreichend verarbeitet werden kann, etwa durch einen Rückstau. Blut staut […]

Auschnitt von Gruppe mehrerer Menschen, die angezogen auf Matten liegen und mit geschlossenen Augen in einer Gruppe holotropes Atmen unter Anleitung ausüben.

Holotropes Atmen

Holotropes Atmen ist eine von Prof. Stanislav Grof entwickelte Atemtechnik. Sie fördert durch Hyperventilation tiefgreifende emotionale und körperlichen Selbsterfahrungen. Allgemeine Einteilung Das holotrope Atmen wird der transpersonalen Psychotherapie zugeordnet und integriert Elemente aus verschiedenen Therapieformen zur Selbsterfahrung und emotionalen Verarbeitung. Beschreibung Die Atemtechnik kombiniert beschleunigtes und vertieftes Atmen mit speziell ausgewählter Musik […]

Nahaufnahme eines Blaulichts eines Krankenwagen. Krankhafte Atemmuster erfordern meist schnelles medizinisches Handeln, da sie auf ernsthafte Erkrankungen hindeuten.

Krankhafte Atemmuster

Krankhafte Atemmuster gelten nicht als Übungen, sondern als wichtige Anzeichen für diverse medizinische Zustände. Sie sind oft Symptome ernster Erkrankungen und können auf Probleme im Zentralnervensystem, im Herz-Kreislauf-System oder im metabolischen Gleichgewicht des Körpers hinweisen. Im Gegensatz zu Atemübungen sind diese Muster unfreiwillig. Sie sind Reaktionen auf pathologische Zustände. Es […]

Frau mit dunklen Locken, rechte Gesichtshälfte portraitiert, hebt den Kopf leicht und atmet durch die Nase ein. Für die Gesundheit ist Nasenatmung eine wichtige Grundvoraussetzung.

Nasenatmung

Nasenatmung ist die natürliche und physiologisch vorteilhafteste Art der Atmung, bei der die Luft über die Nase ein- und ausgeatmet wird. Sie ist von entscheidender Bedeutung für die Aufwärmung, Anfeuchtung und Reinigung der eingeatmeten Luft. Allgemeine Einteilung Die Nasenatmung ist eine von zwei Atemweisen, die wir Menschen unbewusst anwenden. Sie […]

Mann mit Vollbart und langärmeligen hellem Hemd und Armbanduhr hält sich mit seiner rechten Hand den Mund zu. Mundatmung sollte nicht die Standardatmung sein, da sie sonst zu einer Reihe von Beschwerden führen kann.

Mundatmung

Mundatmung ist keine Übung, sondern eine Form der Atmung, bei der die Luft über den Mund eingeatmet wird. Obwohl sie in bestimmten Situationen, wie intensivem Sport, kurzfristig auftreten kann, wird sie auf lange Sicht nicht empfohlen, da sie zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen führen kann. Allgemeine Einteilung Mundatmung gilt nicht als […]

Auschnitt einer Frau mit Rosafarbenen Pullover. Schultergürtel und Brustregion von vorne gezeigt. Sie hält ihre Hände in die Nähe der Schlüsselbeine. Dies ist die Region, die vorwiegend durch die Hochatmung belüftet wird. Tiefere Lungenregionen kommen bei dieser Atemform zu kurz.

Hochatmung

Die Hochatmung, auch Schlüßelbeinatmung genannt ist im eigentliche Sinne keine Übung, sondern ein Zustand erhöhter Atemfrequenz und oberflächlicher Brustatmung, die bei Stress oder emotionaler Erregung auftritt. Es handelt sich um eine unwillkürliche Reaktion, die den Körper in Alarmbereitschaft versetzt. Allgemeine Einteilung Die Hochatmung ist eher ein Symptom als eine Atemübung […]

Ausschnitt einer Frau, die lächelnd zugewandt mit ihrem rechten Zeigefinger auf die eigene Nase zeigt. Nasenatmung hat viele Vorteile.

Die Vorteile der Nasenatmung im Überblick

In diesem Beitrag liefern wir einen Überblick zu spannenden Informationen über die Vorteile der Nasenatmung und welche Nachteile Mundatmung mit sich bringt. Atmen wir durch die Nase, tun wir unserem Körper einen großen Gefallen. Diese Aufgaben erfüllt die Nasenatmung besser als die Mundatmung: Konditionierung: Anfeuchten und Erwärmen In der Regel […]

Pärchen höheren Alters in Neoprenanzug beim Surfen. Longevity schließt auch eine gute Atmung mit ein.

Atem als Schlüssel zur Longevity: Wie man länger und gesünder lebt

Ausgewogene Ernährung, genügend Schlaf, regelmäßige Bewegung – was kann ich noch tun für ein langes, gesundes Leben? In diesem Beitrag schauen wir uns an, wie wir uns die Atmung zunutze machen können. Aber woran kann ich sehen, dass ich gesund atme – welche Form der Atmung beschert mir ein langes […]

Frau berührt mit Ihren Händen ihr Brustbein, spürt in sich hinein und macht den Selbsttest für gesunde Atmung.

Selbsttest gesunde Atmung

„Halt mal die Luft an!“, „Durchatmen, Krönchen richten, weitermachen“, „da krieg ich Schnappatmung“: Es gibt unzählige Redewendungen rund um unsere wichtigste Lebensquelle, die Atmung. Und das aus gutem Grund: Während eine tiefe, bewusste Atmung uns beruhigt, kann eine flache, schnelle Atmung uns antreiben. Beides ist wichtig, vor allem im Gleichgewicht. […]